Hotspots in der Verkehrsmedizin

Liebe Mitglieder, liebe Interessent:innen,

das nächste verkehrsmedizinische Symposium wird bereits geplant und wir dürfen schon einige Details verraten:

Diesmal geht es um die „Hotspots in der Verkehrsmedizin“, es erwarten Sie interessante Vorträge zu den Themen:

  • Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC): Wirkung, Nachweisverfahren und Konsequenzen für die Verkehrssicherheit
  • Aktuelle Drogen und deren Beeinträchtigungen im Rahmen der Verkehrssicherheit
  • Parkinson und Fahreignung unter Berücksichtigung der Therapieoptionen
  • Persönlichkeit: Emotionen, Impulskontrolle und Dissozialität im Straßenverkehr
  • Allgemein gültige Testverfahren im Rahmen der Fahrtauglichkeit (Drive Screening)
  • Qualitätskriterien und Aussagekraft verkehrspsychologischer Testverfahren
  • Rechtliche Fragestellungen zur verkehrspsychologischen Begutachtung

Freitag, 11. November 2022; 09.45-16.00 Uhr

Veranstaltungsort: PMU Salzburg (Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg)

Programm folgt!

Anmeldung erforderlich

    Anmeldung Symposium